Schachklub Lustenau 1921
M

Neuigkeiten aus dem Schachklub Lustenau

September

3.9.: Schachnachmittag im Rahmen von School is out. 6 schachbegeisterte Mädchen und Buben waren dabei. Wir hatten sehr viel Spaß.
4.9.: Jugendtraining und Clubabend
11.9.: Jugendtraining und Clubabend mit Partieanalyse von Rainer: Aljechin - Capablanca, 1938.
18.9.: Jugendtraining (1. Programmpunkt: Mattbilder) und Clubabend
25.9.: Jugendtraining (Schnelle Mattbilder), Start des Jugendturniers und der Vereinsmeisterschaft.
28.9.: 1. Runde Liga und A-Klasse

Oktober

Im Oktober sind die Clubturniere und die Landesmeisterschaft voll im Gange. Die Mannschaften des Schachklubs Lustenau sind leider nicht so gut in die Saison gestartet, aber es sind ja noch neun Runden zu spielen. Nach der dritten Runde stehen beide Mannschaften auf dem 11. PLatz (Lustenau I in der Liga und Lustenau II in der A-Klasse). Beim Rallye-Turnier in Rankweil gewann Uros in der Jugendklasse (Abudi wurde 24.). In der Schülerklasse holte Tim den 4. und Oskar den 8. Platz bei 12 Teilnehmern. Bei den Einsteigern klassierten sich Hamza und Nathanael im Mittelfeld (11. und 13. Rang).

November

Der November war ein erfolgreicher Turniermonat für den Schachklub Lustenau. Beim Jugendturnier in Oberglatt belegte Uros den zweiten Rang, um dann am nächsten Sonntag in Widnau die Jugendklasse zu gewinnen. In Widnau gewann Simon Heinrici die Allgemeine Klasse.

Dezember

Am letzten Spielabend im Dezember fand traditionell das Weihnachtsblitz statt. Es wird ab jetzt Hubert-Graier-Gedächtnisblitz heißen. 11 Schachbegeisterte spielten mit.

Jänner

Im Jänner startete eine neue Trainingsserie für die Jugend. Es gibt immer drei Aufgaben zu einem Thema, die nach Schwierigkeitsgrad abgestuft sind. Auch der Grunddurchgang der Vereinsmeisterschaft wurde beendet. Die Playoffs starteten.

Februar

Der Februar ist der traditionelle Turniermonat. In den Semesterferien fanden die Landesmeisterschaften der U10 - U14 in Lustenau statt. Leider konnten wir keine Podestplätze bejubeln. Dafür spielte Uros eine ausgezeinete Meisterschaft in der U16. Sieben Siege aus sieben Partien brachten ihm den Landesmeistertitel und den Sprung über die 2000-Elo-Marke. Das Schach-Rallye-Turnier und die Simultanvorstellung von Julia Novkovic waren ein voller Erfolg. Bilder gibt es unter Schach-Rallye.

März

Im März finden die Senioren-Landesmeisterschaften in Lustenau statt. Außerdem wurden die Playoffs beendet. Vereinsmeister ist Simon Heinrici.

April

Mai

Juni

Sommerpause