Schachklub Lustenau 1921
M

Der König

k Der König hat dem Schachspiel seinen Namen gegeben. Schach kommt nämlich vom persischen Wort Shah für König. Er ist die wichtigste Figur im Schachspiel und auch die einzige, die nie vom Brett genommen wird. Eine Schachpartie ist vorbei, wenn der König im nächsten Zug geschlagen werden kann. Der Schachspieler sagt dann „Der Gegner ist schachmatt.“

Zugmöglichkeiten des Königs

Der König zieht immer nur ein Feld, das aber in alle Richtungen. Wichtig ist aber, dass der König nie auf ein Feld ziehen darf, auf dem er im nächsten Zug geschlagen werden kann. Man sagt auch: „Der König darf nie ins Schach ziehen.“ Ist eine Stellung auf dem Brett, in der der König (und auch die anderen Figuren) nicht ziehen können, er aber nicht angegriffen ist, liegt Patt vor. Dann ist die Partie remis (unentschieden).

Die Rochade

Die Rochade ist aus zwei Gründen ein besonderer Zug:

  1. Sie kann nur einmal pro Partie gemacht werden.
  2. Sie ist der einzige Zug, bei dem zwei Figuren gleicher Farbe (nämlich König und Turm) bewegt werden.

Für die Rochade müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Der König darf nicht im Schach stehen.
  2. Der König darf kein Feld überschreiten oder erreichen, auf dem er im Schach steht.
  3. Die Felder zwischen König und Turm müssen frei sein.
  4. Der König und der beteiligte Turm dürfen noch nicht gezogen haben.

Aufgaben zum König

XABCDEFGHY
8r+-+k+-tr(
7zppzp-zP-zp-'
6-+-+-+-+&
5+-+p+-+-%
4-+-+-+-+$
3zP-+-sn-+-#
2-zPP+L+PzP"
1tR-+-mK-+R!
xabcdefghy

XABCDEFGHY
8r+-+k+-tr(
7zppzpp+pzpp'
6-+-+-+-+&
5+-wQ-+-+-%
4-+-+q+-+$
3+-+-+-+-#
2PzPPzP-zPPzP"
1tR-+-mK-+R!
xabcdefghy

Dürfen beide Spieler auf beide Seiten rochieren?

Lösung: Links verhindern der Bauer auf e7 und der Springer auf e3 alle Rochaden. Rechts darf Weiß nicht rochieren, da er im Schach steht. Schwarz darf lang rochieren, die kurze wird von der weißen Dame verhindert.

Merkregeln zum König und zur Rochade

Zum Königshof führt Linie E gerade hin als Prachtallee!

Rochiert wird möglichst jedes Mal
ob lang, ob kurz, ist nicht egal!
ist eine Seite nicht geheuer,
rochiert man nicht hinein ins Feuer!

Eh von vorn die Feinde stürmen,
soll der König seitwärts türmen
und an einer seiner Ecken
hinter Bauern sich verstecken!

„Eure Majestät verzeihe,
Matt droht auf der letzten Reihe!"
"Untertanen, gebet Acht,
dass man mir ein Luftloch macht!“

Ja, was will der König schon?
Na die Op po si ti on!
Ein Entgegentreten reicht,
dass der Gegner vor ihm weicht!

        
        
        
   l    
        
        
        
    k   
Der König kann die orangefarbenen Felder in einem Zug erreichen, ohne geschlagen zu werden.